Tag des Sieges mit den ultra-nationalistischen Nachtwölfen
Berlin/Gedenken

Tag des Sieges mit den ultra-nationalistischen Nachtwölfen

Von der ursprünglichen Feier zur politischen Vereinnahmung Auch 2018 kamen am 9. Mai wieder tausende Menschen zum Sowjetischen Ehrenmal im Tiergarten sowie zum Treptower Park, um das Kriegsende zu feiern und der gefallenen Rotarmisten zu gedenken. Fast jeder trug das orange-schwarz gestreifte Sankt-Georgs-Band, in Russland einst ein Symbol militärischer Tapferkeit. Manche kamen auch in Uniformen … Weiterlesen

Gegendarstellung und Resümee zum Tolstoi-Institut und zu Diether Dehm aus 2016
Allgemein/Text

Gegendarstellung und Resümee zum Tolstoi-Institut und zu Diether Dehm aus 2016

Was lange währt, wird endlich gut? Nun sind bereits 22 Monate vergangen, seit ich den Bericht über das Tolstoi-Institut mit Diether Dehm [01] hier auf dem Blog veröffentlicht hatte. Das ich außerhalb meiner Demofotografie einen Beitrag dazu recherchiert und dokumentiert hatte, ging einer realen Begegnung mit Tatjana Garsiya vom Tolstoi-Institut [02] auf den Straßen Berlins … Weiterlesen

DIE LINKE sagt: Nein zum Krieg! Deeskalation ist das Gebot der Stunde
Berlin/Kundgebung

DIE LINKE sagt: Nein zum Krieg! Deeskalation ist das Gebot der Stunde

Linkspartei und der Syrienkonflikt – Putins Bollwerk in Berlin Am 18. April 2018 fand vor dem Brandenburger Tor in Berlin eine Kundgebung statt, zu der Sahra Wagenknecht, Dietmar Bartsch und DIE LINKE im Bundestag kurzfristig aufgerufen hatten. Grund hierzu: Die USA haben Mitte April gemeinsam mit Großbritannien und Frankreich einen Militärschlag in Syrien verübt. Die Angriffe … Weiterlesen

KICK(t) uns nicht raus!
Berlin/Demonstration/Protest

KICK(t) uns nicht raus!

Jugend braucht Perspektive! Unter dem Motto: „KICK(t) uns nicht raus demonstrierten am 20. Januar 2017 in Berlin-Marzahn Kinder und Jugendliche mit ihren Eltern gegen die Schließung des Kinder- und Freizeittreff Kick in der Fichtelbergtraße 18A, ebenfalls in Marzahn. Kinder- und Jugendfreizeittreff KICK Bis zur Fusion im Herbst 2015 war das Kick in den alleinigen Händen … Weiterlesen

Diether Dehm (Weltnetz.tv), das Tolstoi-Institut Berlin und die Neuen Rechten
Allgemein/Berlin/Text

Diether Dehm (Weltnetz.tv), das Tolstoi-Institut Berlin und die Neuen Rechten

Wenn Linke und Rechte sich einig sind Titelte im April diesen Jahres die Sendung der ARD von Report München [01] über die neuen politischen Querverbindungen in Deutschland. Im Vorspann des Filmes steht geschrieben: „Gegen die USA, für Russland. Auch wenn AfD, Linke, Rechte oder Friedensmahnwachen auf den ersten Blick wenig politisch verbindet, auf diese Themen … Weiterlesen

Das Tolstoi-Institut in Berlin auf Stimmenfang!
Allgemein/Berlin/Musik/Street/Text

Das Tolstoi-Institut in Berlin auf Stimmenfang!

Eurasisch, Pro-Russischer Wahlkampf in Berlin? Vor gut zwei Wochen hatte ich die Kunstaktion [1] vom Zentrum für politische Schönheit am Maxim Gorki Theater besucht. Danach schlenderte ich noch etwas durch Berlin-Mitte. Schon von Weitem konnte man die hervorragende Opernstimme hören, von der man nicht wusste, woher sie wirklich kam. Gab es eine Veranstaltung rund um die … Weiterlesen

Al-Quds-Tag – Demo und Gegenprotest
Berlin/Demonstration

Al-Quds-Tag – Demo und Gegenprotest

Hunderte Demonstranten protestieren in Berlin gegen Al-Quds-Demo Auch in diesem Jahr sind am sogenannten Al-Quds-Tag Israelfeinde in Berlin auf die Straße gegangen, um gegen das Existenzrecht Israels zu demonstrieren. Zuvor kündigte die Polizei strengere Auflagen für die Demonstration an. An israelsolidarischen Gegenkundgebungen eines bürgerlichen und eines antifaschistischen Bündnisses beteiligten sich mindestens 600 Menschen. „Die Zionisten … Weiterlesen

Die RLS und ihre neurechte Werbung
Allgemein/Netzlese/Text

Die RLS und ihre neurechte Werbung

Die Rosa Luxemburg Stiftung und die neurechte Metropolico Plattform/ehemals blue-news.org +++ Update +++ Die Rosa Luxemburg Stiftung hat reagiert und das Bild durch ein anderes ersetzt! Vielen Dank! (17. 06. 2016) Event: „Bedrohung aus der Mitte – rechtsextreme Einstellungen“ Gestern brachte die Rosa Luxemburg Stiftung mehrere Publikationen heraus, zur Studie: „Die enthemmte Mitte“ [1]. Diesbezüglich … Weiterlesen

Freiheit für Ruslan Kotsaba vor der Ukrainischen Botschaft in Berlin
Berlin/Kundgebung

Freiheit für Ruslan Kotsaba vor der Ukrainischen Botschaft in Berlin

Für die Freilassung von Ruslan Kotsaba Am 5. Februar 2016 fand eine Solidaritäts-Kundgebung vor der Ukrainischen Botschaft in Berlin in der Albrechtstraße 26 für den ukrainischen Journalisten Ruslan Kotsaba statt Die „Berliner Initiative – Freiheit für Ruslan Kotsaba“ (nicht zu verwechseln mit der Initiative „Freiheit für Ruslan Kotsaba“, die von Alexej Danckwarth gestaltet ist), die … Weiterlesen

LL-Liebknecht/Luxemburg Demo und Gedenkveranstaltung
Berlin/Demonstration

LL-Liebknecht/Luxemburg Demo und Gedenkveranstaltung

Tausende bei traditioneller Gedenkdemonstration Hunderte Nelken wurden am Sonntag auf den Gräbern der ermordeten Sozialisten niedergelegt. An der Demonstration beteiligten sich erneut Tausende. Während die Letzten noch mit roten Fahnen und eingerollten Bannern aus dem U-Bahnhof zum Startpunkt am Frankfurter Tor eilen, setzt sich die Spitze der Demonstration bereits langsam in Richtung des Lichtenberger Friedhofs … Weiterlesen

Querfrontaufmarsch von Verschwörern des Bündnisses: Endgame
Berlin/Demonstration

Querfrontaufmarsch von Verschwörern des Bündnisses: Endgame

Keine Deutsche Beteiligung am Krieg in Syrien Am Samstag, den 12. Dezember 2015 haben ca. 200 bis 300 selbsternannte „Kriegsgegner“ um 14 Uhr vom Hauptbahnhof aus gegen die deutsche Beteiligung am Krieg in Syrien demonstriert. Auf Facebook hatte „EnDgAmE“ zu dieser Veranstaltung: „Keine Deutsche Beteiligung am Krieg in Syrien“ aufgerufen, das Kürzel steht für „Engagierte … Weiterlesen

Kundgebung gegen deutschen Militäreinsatz in Syrien am Brandenburger Tor
Berlin/Protest

Kundgebung gegen deutschen Militäreinsatz in Syrien am Brandenburger Tor

Querfront für den Frieden?  Am 3. Dezember 2015 fand vor dem Brandenburger Tor in Berlin eine Kundgebung gegen die Beteiligung deutscher Soldaten an einem Militäreinsatz in Syrien statt, an diesem Protest sich ca. 3.000 Menschen beteiligten. Die Polizei ging von weit weniger Teilnehmern aus. Auch die Fraktionsvorsitzenden der Linkspartei Sahra Wagenknecht und Dietmar Bartsch sprachen … Weiterlesen

Pro Syrien – Russland – Hisbollah – links und rechts vereint!
Berlin/Demonstration

Pro Syrien – Russland – Hisbollah – links und rechts vereint!

„Syrien und Russland – gemeinsam gegen Faschismus und Imperialismus – für ein modernes Syrien unter Bashar al-Assad“ Rund 200 Anhänger des syrischen Diktators Bashar al-Assad nahmen am 31. Oktober 2015 an einer Demonstration durch die Berliner Innenstadt teil, um gegen den „Faschismus und Imperialismus“ zu protestieren. Aufgerufen hatte der „Verband Syrischer Studenten in Deutschland“ (National … Weiterlesen

Netanjahu in Berlin – Pro palästinensischer Gegenprotest
Berlin/Kundgebung

Netanjahu in Berlin – Pro palästinensischer Gegenprotest

Benjamin Netanjahu in Berlin – ein Protest mit Inszenierung Am 21. Oktober 2015 besuchte der israelische Ministerpräsident Benjamin Netanjahu die Stadt Berlin für ein Treffen mit der Bundeskanzlerin Angela Merkel. Ca. 100 bis 150 Teilnehmer versammelten sich ab 16 Uhr vor dem Kanzleramt, um gegen diesen Besuch zu protestieren. Pünktlich zu diesem Anlass hatte die … Weiterlesen