Storch-freie Zone? Radikale Christen vereint mit Rechtspopulisten und Neuen Rechten!
Berlin/Demonstration/Protest

Storch-freie Zone? Radikale Christen vereint mit Rechtspopulisten und Neuen Rechten!

Fundamentale Christen und Rechtspopulisten beim „Marsch für das Leben“  Am 17. September 2016 demonstrierten zum zwölften Mal in Folge beim „Marsch für das Leben“ christliche Fundamentalisten und Rechte „für ein Europa ohne Abtreibung“. Zu Gegenprotesten riefen das „Bündnis für sexuelle Selbstbestimmung“ und das „What the fuck“-Bündnis auf. Mehrere CDU-Politiker, der katholische Erzbischof Heiner Koch und … Weiterlesen

Marsch für das Leben – What the Fuck? Berlin Blockaden
Berlin/Demonstration/Protest

Marsch für das Leben – What the Fuck? Berlin Blockaden

Fundamentalistisch-christlicher „Marsch für das Leben“ stundenlang blockiert Anhänger der  Neuen Rechten, Konservative und Evangelikale marschieren alljährlich neben fanatisierten, christlichen Splittergruppen gegen Abtreibungen, Sterbehilfe und Präimplantationsdiagnostik (PID). Beobachter werfen den im Verband organisierten Gruppen ein nationalistisches, völkisches und antifeministisches Weltbild vor. Dazu AfD-Politiker und Grußworte von CDU/CSU-Spitzenpolitikern, die den „Marsch“ in der Mitte salonfähig machen. Die … Weiterlesen

Marsch für das Leben? What the fuck!
Berlin/Demonstration

Marsch für das Leben? What the fuck!

Gegen christlichen Fundamentalismus und Abtreibungsverbot Auf der einen Seite Menschen, die stumm weiße Kreuze tragen – auf der anderen Musik, tanzende Gegner und immer wieder glitzerndes Konfetti, das in die Luft geworfen wird. Begleitet von massiven Gegenprotesten haben am 21. September 2013 in Berlin Abtreibungsgegner aus ganz Deutschland gegen die Abtreibungsgesetze demonstriert. Die sich selbst … Weiterlesen