Diether Dehm (Weltnetz.tv), das Tolstoi-Institut Berlin und die Neuen Rechten
Allgemein/Berlin/Text

Diether Dehm (Weltnetz.tv), das Tolstoi-Institut Berlin und die Neuen Rechten

Wenn Linke und Rechte sich einig sind Titelte im April diesen Jahres die Sendung der ARD von Report München [01] über die neuen politischen Querverbindungen in Deutschland. Im Vorspann des Filmes steht geschrieben: „Gegen die USA, für Russland. Auch wenn AfD, Linke, Rechte oder Friedensmahnwachen auf den ersten Blick wenig politisch verbindet, auf diese Themen … Weiterlesen

Querfrontaufmarsch von Verschwörern des Bündnisses: Endgame
Berlin/Demonstration

Querfrontaufmarsch von Verschwörern des Bündnisses: Endgame

Keine Deutsche Beteiligung am Krieg in Syrien Am Samstag, den 12. Dezember 2015 haben ca. 200 bis 300 selbsternannte „Kriegsgegner“ um 14 Uhr vom Hauptbahnhof aus gegen die deutsche Beteiligung am Krieg in Syrien demonstriert. Auf Facebook hatte „EnDgAmE“ zu dieser Veranstaltung: „Keine Deutsche Beteiligung am Krieg in Syrien“ aufgerufen, das Kürzel steht für „Engagierte … Weiterlesen

Pro Syrien – Russland – Hisbollah – links und rechts vereint!
Berlin/Demonstration

Pro Syrien – Russland – Hisbollah – links und rechts vereint!

„Syrien und Russland – gemeinsam gegen Faschismus und Imperialismus – für ein modernes Syrien unter Bashar al-Assad“ Rund 200 Anhänger des syrischen Diktators Bashar al-Assad nahmen am 31. Oktober 2015 an einer Demonstration durch die Berliner Innenstadt teil, um gegen den „Faschismus und Imperialismus“ zu protestieren. Aufgerufen hatte der „Verband Syrischer Studenten in Deutschland“ (National … Weiterlesen

Tag der deutschen Einheit – Rechtsextremer Aufmarsch in Berlin
Berlin/Demonstration

Tag der deutschen Einheit – Rechtsextremer Aufmarsch in Berlin

Die völkische Allianz aus Mahnwachen und Endgame zusammen mit Pegida, rechten Parteien und Neonazis auf der Demo von WfD (Wir für Deutschland) Mehrere extrem rechte Gruppierungen haben am Wochenende in Berlin und Brandenburg versucht, am Tag der Wiedervereinigung für ihre Ideologie zu demonstrieren. Durch zahlreiche Gegenproteste und geringen Teilnehmerzahlen liefen die Aktionen weitestgehend ins Leere. … Weiterlesen

Netzpolitik: Demo gegen ‪Landesverrat‬ und für die Pressefreiheit
Berlin/Demonstration/Protest

Netzpolitik: Demo gegen ‪Landesverrat‬ und für die Pressefreiheit

„Come and get us all, motherfuckers!“ Mehr als 2.000 Unterstützer des Internetblogs Netzpolitik.org demonstrierten am Samstag in Berlin für die Grundrechte, Pressefreiheit sowie „gegen die Einschüchterung von netzpolitik.org, seiner Quellen und Informanten“. Der Blog hatte interne Papiere des Verfassungsschutzes veröffentlicht. Die Redner forderten, die Ermittlungen wegen Landesverrats gegen den Blog Netzpolitik.org und dessen Informanten sofort … Weiterlesen

Bernhard Falk und  Soufiane A. in Berlin auf Salafismus-Tour
Allgemein/Berlin/Kundgebung

Bernhard Falk und Soufiane A. in Berlin auf Salafismus-Tour

Antiimperialistischer, islamistischer Widerstand des Bernhard Falk Früher beging Bernhard Falk linksextreme Anschläge, heute sympathisiert er für Al-Qaida und betreut islamistische Straftäter. Sein Markenzeichen ist eine skurrile Mischung aus Dschihad, Scharia und einem altlinken Antiimperialismus. Am Ärmel seines immer tragendenen Militärparkas ist ein Aufnäher, darauf eingestickt die Schahada, das muslimische Glaubensbekenntnis: Es gibt keinen Gott außer Allah, … Weiterlesen

„Sturm auf den Reichstag“ nur ein laues Lüftchen?
Berlin/Kundgebung

„Sturm auf den Reichstag“ nur ein laues Lüftchen?

„Gemeinsam für Deutschland – Für Heimat, Frieden und den Erhalt der deutschen Kultur – Vom Volk fürs Volk“ Titelte die Kundgebung bzw. der Sturm auf den Reichstag der Reichsbürger, Verschwörungstheoretiker, Putin-Anhänger, Hooligans und Nazis Auch in Berlin nutzen Rechtsextreme, Reichsbürger, so genannte Friedensmahnwachler und braune Esoteriker dieses Datum immer wieder für ihre eigenen Zwecke. Auf … Weiterlesen

Mahnwachen BILD-Boykott vor dem Springer-Verlag
Berlin/Kundgebung

Mahnwachen BILD-Boykott vor dem Springer-Verlag

Querfront-Kundgebung vor dem Axel-Springer-Verlag / BildBoykott Rund 100-150 Menschen nahmen am 11. April 2015 vor dem Hochhaus des Axel-Springer-Verlages in Berlin an der Querfront-Kundgebung „Bildboykott“ teil. Damit wollten diese Akteure „ein Zeichen setzen gegen rassistische, sozialchauvinistische, kriegshetzerische und unmenschliche – journalistische Berichterstattung“. Selbst aber hatten diese Veranstalter samt ihrer Sympathisanten verschwörungsideologische Zeitschriften (Spülgel an der … Weiterlesen

Pegida läuft zum dritten Mal in Berlin
Berlin/Demonstration

Pegida läuft zum dritten Mal in Berlin

Nur 400 Bärgida-Teilnehmer in Berlin  Am heutigen Montag versammelten sich ca. 400 Teilnehmer der islamfeindlichen Pegida-Bewegung (in Berlin lautet der Ableger: Bärgida) am Alexanderplatz nahe dem Haus des Lehrers, wo auch der Demonstrationszug begann. Er bewegte sich in Richtung Karl-Marx-Allee, um gegen die von ihnen befürchtete Islamisierung des Abendlandes zu protestieren. Die Bärgida-Demonstranten skandierten Sprüche … Weiterlesen