Tag der deutschen Einheit – Rechtsextremer Aufmarsch in Berlin
Berlin/Demonstration

Tag der deutschen Einheit – Rechtsextremer Aufmarsch in Berlin

Die völkische Allianz aus Mahnwachen und Endgame zusammen mit Pegida, rechten Parteien und Neonazis auf der Demo von WfD (Wir für Deutschland) Mehrere extrem rechte Gruppierungen haben am Wochenende in Berlin und Brandenburg versucht, am Tag der Wiedervereinigung für ihre Ideologie zu demonstrieren. Durch zahlreiche Gegenproteste und geringen Teilnehmerzahlen liefen die Aktionen weitestgehend ins Leere. … Weiterlesen

Moabit bleibt bunt – NoBärgida in Moabit
Berlin/Demonstration

Moabit bleibt bunt – NoBärgida in Moabit

Hunderte Berliner stellen sich dem Pegida-Ableger: Bärgida entgegen Als Antwort auf den wöchentlichen Aufmarsch von Bärgida-Anhängern, zuletzt in Berlin-Moabit, veranstaltete das Bürgerbündnis „Moabit hilft“ eine Demo, die am 15. Juni 2015 an der Stromstraße in Berlin-Moabit als Mahnwache begann und anschließend als Gegenprotest/Demo von Alt-Moabit zum Hauptbahnhof führte, wo Pegida mit ihrem Ableger Bärgida ihre … Weiterlesen

„Sturm auf den Reichstag“ nur ein laues Lüftchen?
Berlin/Kundgebung

„Sturm auf den Reichstag“ nur ein laues Lüftchen?

„Gemeinsam für Deutschland – Für Heimat, Frieden und den Erhalt der deutschen Kultur – Vom Volk fürs Volk“ Titelte die Kundgebung bzw. der Sturm auf den Reichstag der Reichsbürger, Verschwörungstheoretiker, Putin-Anhänger, Hooligans und Nazis Auch in Berlin nutzen Rechtsextreme, Reichsbürger, so genannte Friedensmahnwachler und braune Esoteriker dieses Datum immer wieder für ihre eigenen Zwecke. Auf … Weiterlesen

Pegida läuft zum dritten Mal in Berlin
Berlin/Demonstration

Pegida läuft zum dritten Mal in Berlin

Nur 400 Bärgida-Teilnehmer in Berlin  Am heutigen Montag versammelten sich ca. 400 Teilnehmer der islamfeindlichen Pegida-Bewegung (in Berlin lautet der Ableger: Bärgida) am Alexanderplatz nahe dem Haus des Lehrers, wo auch der Demonstrationszug begann. Er bewegte sich in Richtung Karl-Marx-Allee, um gegen die von ihnen befürchtete Islamisierung des Abendlandes zu protestieren. Die Bärgida-Demonstranten skandierten Sprüche … Weiterlesen

Gegen „Lügenpresse“ und „Islamisierung“
Berlin/Demonstration

Gegen „Lügenpresse“ und „Islamisierung“

Wieder „Bärgida“-Demo in Berlin blockiert Rund 4.000 Gegendemonstranten haben am Montagabend den zweiten Marsch des Berliner „Pegida“-Ablegers „Bärgida“ blockiert. Am Brandenburger Tor/Unter den Linden kamen die rund 400 Bärgida-Anhänger nicht weiter. Auf der einen Seite die Gegner, auf der anderen Seite die „Bärgida“-Truppe, in der Mitte das dieses Mal hell erleuchtete Brandenburger Tor: Das war … Weiterlesen